Über mich

Ich, Flavia Cristaldo, geboren im Stadtviertel La Boca in Buenos Aires Argentinien, bin ausgebildete Tanzlehrerin und professionelle Tango-Tänzerin.


In namhaften Theatern der Stadt tanzte ich mit den Orchestern Sexteto Mayor, El Arranque, Color Tango u.a. sowohl in bekannten Milongas in welchen ich auch Unterrichtete, Gricel, c.c. Torcuato Tasso; La ideal, La Nacional, Salon Caning.. Im Alter von sechs Jahren begann ich mit einer langjährigen Ballett-Ausbildung gefolgt von Flamenco, Modern und Contemporary Dance. 

Als Contemporary Tänzer begann ich meine professionelle Karriere am Teatro General San Martin, einem der wichtigsten künstlerischen Veranstaltungsorte in der Stadt Buenos Aires.


International lehrte ich in Schweden, Norwegen, Finnland, Prag, Italien, Frankreich, Japan , China, Deutschland und Griechenland.


Meine Arbeit basiert auf der Erkundung des Körpers, die Kapazität der natürlichen Energie fließen und bewegen zu lassen.
Der Tango als Synonym des Ausdrucks mit seinen fortgeschrittenen Techniken, formte meine Ausbildung.
Die Entstehung von Kreativität sowie lernen, tanzen, hören, fühlen und geniesen.


Auch möchte ich beim Tanzen, gerade bei Tango Argentino, das einander respektieren und trotzdem des Führens und geführt werden lassens, den Tänzern vermitteln. Der Führende macht der geführten Person ein Angebot, erzwingt es aber nicht. Es soll ein zusammen Tanzen sein.

Tango Argentino mit wix