25. 01. Frauen ws Gröbenzell.  

14.15.16-02. ws mir Federico Quijano München-Freising-Gröbenzell.

FOLLOWERS WORKSHOPS

Workshop 1: "Elegant und sicher Tanzen"

Samstag 25-01 . 12.00 bis 13.30 Uhr

- Caminatas (elegantes Gehen trainieren)

- Training der Achse in versch. Situationen

- Schön Ochos tanzen

- Verbindung in der Rolle der Begleitung

 

Workshop 2: "Frei und sicher während der Drehung"

 13.45 bis 15.15 Uhr

- Training der Dissoziation in versch. Situationen

- Die Wichtigkeit der Achse bei kreisförmigen Bewegungen (Spiralen) in der Drehung

- Leicht und sicher während der Drehung tanzen

- Bewusstsein durch die Verbindung in der Begleitung

 

Gebühr: 1 WS € 30,- / Beide € 50,- (bitte Übungsschuhe oder Socken und High Heels mitbringen) ELFAROLITO, Gröbenzell.

WORKSHOPS PRÄSENTATION MIT FEDERICO QUIJANO.

Freitag 14-02.   19-21 Uhr. MÜNCHEN ZENTRUM.

Semblanza Studios. Geisenhausener Str. 18. (Erdgeschoss)

81379 München. 

 

"Milonga" Zwei intensive Stunden Musikalität in MILONGA.

-Transpie und rebotes

-synkopierung und Dynamik.

-Erklärung und Figuren.

Gebühr. 1X Zwei stunden. 19-21 Uhr 30€. Rabatt für studenten und eigene Schüler.

 

Samstag 15-02. ab 14 bis 17.15 Uhr.  TSZ FREISING.  Schulstraße 10, 85356 Freising

 

" Geschichte des Tangos und Interpretation"

 

 14 bis 15,30 Uhr WS 1: Corte (Schnitte) und rhythmische Figuren. Tanzen ohne Pivot. Old-Guard ( Guardia Vieja ): z.B. Firpo, Canaro. ALLE NIVEAU.

 

15.45 bis 17.15 Uhr WS 2:  Nach der Melodie tanzen, Eleganz der Bewegung, Die Bedeutung von Pausen und Energie. Tief in Pivots. New-Guard ( Guardia nueva ): z.B. De Caro, Di Sarli, Fresedo, Pugliese. MITTELSTUFE und FORTGESCHRITTENES NIVEAU

 

Gebühr für Mitglieder: 1 WS € 30,- / Beide € 50,-

Gebühr für nicht Mitglieder: 1 WS € 35,- / Beide € 60,-

 

Federico Quijano & Flavia Cristaldo (Argentinien) werden kreative Improvisation und Musikalität mit verschiedenen Techniken umsetzen 

 

Sonntag 16 Feb. in „EL FAROLITO“  Danziger Str. 28-D-82194. GRÖBENZELL.

 "kreative Improvisation und Musikalität mit verschiedenen Techniken umsetzen"

 

15 bis 16,15 Uhr  WS 1: VALS, spielerisch und leicht im Vals tanzen

 

16.30 bis 17.45 Uhr  WS 2: TANGO, ruhig und entspannt, Rhythmik und Melodie interpretieren. Synkopen und Dynamiken wechseln

 

Videos von Federico Quijano:

https://youtu.be/1Wd0wLI-GNQ

https://youtu.be/-mUPT_XZfDg

 

Videos von Flavia Cristaldo:

https://youtu.be/vvGoGxPCbvM

https://youtu.be/jV_Xs6DQXVk

 

Gebühr:  1 WS € 28,- / Beide € 50,-

Tango Argentino mit wix